10.09.09

der tor

"gregor kommt", steht auf dem plakat, das aber dann doch den gysi zeigt. warum muss heutzutage ein politiker zu unserem guten, alten gregor werden? wofür ist das gut? vielleicht lenkt es von all dem anderen ab. wenn ich ihn mag, den frank-walter, dann muss er mich ja nicht mehr überzeugen.
geht keinesfalls wählen! ich geh nicht wählen. und um es noch deutlicher zu machen: ich nehm auch nicht an der briefwahl teil. und ich lasse mir nicht einreden, dass es wichtig wär, es doch zu tun. demokratie und so, jaja.

jetzt zu was anderem: ich beantworte freiwillig eine frage, die mir keiner gestellt hat. warum ich frauenfußball nicht ernst nehme? es liegt an den torfrauen. die sind einfach so schlecht. punkt.

bis zum nächsten mal, euer herbert

Kommentare:

Der Dürk von und zu nach Hause hat gesagt…

ich geh wählen.

(dann hab ich wenigstens ein recht darauf, die politiker zu beschimpfen, die es mal nicht richtig machen.)

h e r b e r t h i n d r i n g e r hat gesagt…

hi dürk,

klar, das argument kenne ich. aber ich will eigentlich gar nicht über politiker schimpfen, ich will gar nichts mit ihnen zu tun haben. das schimpfen oder auch das abgeben eines ungültigen stimmzettels als protest ist auch nur ein teil des spiels.
klar bin ich (ein illusionist, wollte ich gerade schreiben) ziemlich naiv, aber...
das hier stammt eben auch von einer demokratischen partei
... der gedanke des nichtteilnehmens erfreut mich.

[:mario] hat gesagt…

da die wohl vorbei ist, melde ich mich nur zum thema frauenfußball zu wort: JA! das sage ich schon seit der letzten WM. ;)

grüße.

 
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de