17.11.17

Baby


Hamburg, 2017

14.09.17

Jetzt kann ich nicht schlafen (, du Arsch)

Das ist die Schuld von Ulrich Koch, der sicherlich selig schläft gerade, mit ruhigem Herzen.
Wie es sich wohl anfühlen muss, solche Gedichte zu schreiben?
Sie zu lesen, lässt einen leuchten.
Kauft das Buch, es ist unumgänglich.
"Selbst in hoher Auflösung"
Danke!

30.07.17

Großer Platz im Kopf - Im Gespräch mit Gerald Fiebig

Tja, es hat lange gedauert. Und es lag an mir. Aber nun ist sie fertig, meine neue Podcastfolge. Ich spreche darin mit Gerald Fiebig, der mir persönlich sehr geholfen hat, als ich angefangen habe, ernsthaft Gedichte zu schreiben und dann auch sehr erpicht darauf war, diese zu veröffentlichen. Darüber hinaus ist er ein toller Dichter und Audiokünstler.

Podcast Folge #5: Großer Platz im Kopf

Lange ist es her:

Hohenbrunn, 2004

21.07.17

13.07.17

Was Donald Trump dachte, als ich Beethovens Neunte hörte


Oh, das ist doch aus diesem Werbespot.

Verdammt, ist die Welt klein.

Vielleicht kann ich diesen Betenhoffen nach dem Konzert kurz fragen, ob er eine Ausziehmelodie für mich komponiert.

12.07.17

26.06.17

11.03.17

"our underwear is still hanging from the tree"

Nach dem kürzlichen Abgesang auf meine Gedichte, folgt hier dennoch/deswegen ein Link zu frischen Englisch-Übersetzungen alter Gedichte von mir (aus "biete bluterguss & suche das weite", in Übersee auch bekannt als "offer hematoma & seek the wide"), übertragen von Maria Hofmann.

Zur aktuellen Ausgabe von "No Man's Land"

"closer I cannot get to you today"

 
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de